Metzgete

Info

Jedes Jahr im November führt der Turnverein Langnau seine traditionelle Metzgete durch. Die eigens für diesen Anlass geschlachteten Schweine werden von Turnerhand verarbeitet und am Samstag als diverse Menus angeboten. Ganz sicher ist für alle etwas Feines zur Auswahl dabei.

Am Freitag wird jeweils einen Fleisch- und Carrée-Jass durchgeführt. Gespielt wird mit französischen und deutschen Karten. Im Einzel-Schieber mit zugelostem Partner kämpft jeder Teilnehmer um wichtige Punkte. Neben wertvollen Preisen für die „erfolgreichsten“ Jasser erhalten sämtliche Teilnehmer einen Preis und werden vor der Rangverkündigung mit einer feinen Bratwurst mit Beilage verköstigt.

Natürlich gehört auch der Cheliwagen längst zur Tradition der Metzgete und ist an beiden Abenden für alle geöffnet.

Berichte Metzgete

Metzgete 2021: Auflösung Schätzfrage

6. Dezember 2021|

Am Samstag, 13. November führte der Turnverein Langnau die zur Tradition gewordene Metzgete durch. Zur Auflösung der Schätzfrage kann festgehalten werden, dass die am gesamten Anlass benötigte Menge an Waschpulver genau 3‘857‘400 mg beträgt. [...]

Die Metzgete schmeckte saumässig gut

18. November 2021|

Nach dem pandemiebedingten einjährigen Unterbruch führte der STV Langnau am letzten Wochenende das Preisjassen und die Metzgete im «Rössli-Saal» wieder durch. Viele sassen am Freitagabend gespannt vor dem Fernseher und verfolgten das packende Fussballspiel [...]

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren