Home
Jugi, 30.09.2017

Die Jugi auf dem Legionärspfad

Die Jugireise führt dieses Jahr in den Römer-Erlebnispark in Windisch. Die Jugikinder konnten in die faszinierende Geschichte des einzigen römischen Legionslager der Schweiz eintauchen.

Fachtest Meeting, 30.09.2017

Fachtest Meeting 2018

Am Freitagabend, 11. Mai 2018 findet die siebte Austragung des Fachtest Meetings statt. Der STV Langnau in Zusammenarbeit mit dem Turnverband LU/OW/NW organisiert das Abendmeeting auf der Sportanlage in Langnau b. Reiden. Der Wettkampf dient als ideale Standortbestimmung im Hinblick auf die Turnfestsaison.

Es werden zwei Durchgänge absolviert, die Noten werden von beiden Durchgängen zusammen gezählt und ergeben das Schlussresultat. Gestartet wird in den Kategorien "Aktive" und "Männer/Frauen". Es gelten die aktuellen Wertungstabellen FTA und FTK und die neusten Weisungen (2015) des STV. Das Meeting findet bei jeder Witterung im Freien statt.

Reserviert euch bereits jetzt das Datum. Ausschreibung und Anmeldeunterlagen folgen.

Aktivriege, 24.09.2017

Zum 100 jährigen Vereinsjubiläum eine dreitägige Vereinsreise

Die dreitägige Jubiläums-Vereinsreise führte die Langnauer Turnerinnen und Turner ins Berner Oberland und ins Wallis. Nach einem harzigen Start kam die Turnerschar immer besser in Fahrt.

 

 

 

 Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums trafen sich Mitte September 38 Turnerinnen und Turner des Turnvereins Langnau zur Jubiläums-Vereinsreise. Am Freitagmorgen um halbsieben Uhr sollte die Reise vom Bahnhof Reiden losgehen. Doch das extra für die Reise gebuchte, altehrwürdige Postauto, wollte nicht mehr in die Gänge kommen. Nach bangen Minuten des Wartens und einigen, gekonnten Handgriffen eines Turners, kam das alte Gefährt doch noch in Schwung und die Reise konnte mit ein wenig Verspätung beginnen. Nach einer gemütlichen Fahrt über Land kam die Reisegruppe in Kandersteg an. Mit der Oeschinensee-Bahn ging es hoch und anschliessend zu Fuss weiter auf eine dreistündige Rundwanderung mit herrlichem Blick auf den Oeschinensee. Zum Abschluss stand eine rasante Fahrt auf der Rodelbahn auf dem Programm. Das selbst zubereitete Nachtessen mundete vorzüglich und so klang der erste Abend bei gemütlichem Zusammensein aus. Mit dem Zug ging die Reise am Samstagmorgen weiter. Durch den Lötschbergtunnel kam die Turnerschar ins Wallis. In Salgesch angekommen, quartierte sich die Reisegruppe im Sportcenter ein. Mit einer abenteuerlichen Busfahrt dislozierten die Turnerinnen und Turner nach Sierre. Dort startete die Rebsortenwanderung, welche jedes Jahr rund 9000 Personen anzieht. Der fehlende Sonnenschein schlug keineswegs auf die Stimmung. Da ein Gläschen Wein, dort ein Happen Raclette und unterhaltsame Gespräche liessen den Tag im Nu vergehen. Mit einer Carfahrt nahm die Turnerschar am Sonntagmorgen den letzten Reisetag in Angriff. Von Salgesch ging die Fahrt durchs Goms, weiter über den Grimselpass nach Meiringen. Auf dem „Alpencamping“ liessen sich die Turnerinnen und Turner vom Grill verpflegen. Der Zug führte die Reisenden weiter nach Sursee, wo als Abschluss eine „Smartphone-Schnitzeljagd“ bevor stand. Etwas müde aber umso reicher an Erlebnissen und Eindrücken kam die Turnerschar am Sonntagabend am Bahnhof in Reiden an.

Seite 1 von 29

Aktuelle Infos Aktivriege

Aktuelle Infos Jugi

Login

Für Mitglieder des STV Langnau



Free business joomla templates